homehomehomehome

Programm akt. Woche

  Kino Eintrittspreis:      
  Mo - So 9,00 Euro Kino 1  
  Mo - So 7,00 Euro Kino 2/3  
  Jeden Tag 4,00 Euro für Freundeskreis-Mitglieder
  Ab 130 Minuten Filmlänge plus Euro -,50
  Ab 150 Minuten Filmlänge plus Euro 1,-
  Bei Sonderveranstaltungen gesonderte Preise (laut Aushang)
  Kino Karten/Kasse/Informationen: Fon: +49 - (0)30 - 24 25 969 (ab 17.00 Uhr)
 
 
   
 

realeyz.de Midnight Special: Every Friday at Midnight!

   
 

Fr, 18.8.2017 24:00

 

realeyz.de Midnight Special:

 

LICHTGESTALTEN

  Eintritt 9,00 - Euro.

NUR an der Abendkasse: TWO for ONE!
ONLY AT the Box Office: TWO for ONE!

Das achte realeyz.de Midnight Special im BABYLON in Berlin-Mitte steht bevor. Am 18. August um 23h59 präsentieren wir exklusiv das Drama:

LICHTGESTALTEN

"Selten war deutsches Kino in den vergangenen Jahren so innovativ, emotional, bunt und gleichzeitig bedrückend wie in Christian Moris Müllers neuem Film LICHTGESTALTEN, der auf dem Filmfestival Max-Ophüls-Preis seine Premiere feiern durfte." (Max Fischer/ Wir sind Movies)
Katharina (Theresa Scholze) und Steffen (Max Riemelt) sind ein aufstrebendes Berliner Paar. Sie haben gute Jobs, eine liebevolle Beziehung – eine Dachgeschosswohnung auf zwei Etagen. Doch die beiden sehnen sich danach, der wohligen Vorhersehbarkeit ihres Lebens zu entkommen. Eines Nachts entschließen sie sich zu einem radikalen Schritt: Sie werden jegliche Zeichen ihrer Existenz vernichten, um irgendwo anders neu anzufangen.
Die beiden richten eine Kamera ein, um ihre Tat zu filmen, in der Hoffnung, dass auch andere ihnen folgen. Sie beginnen ihr Eigentum zu zerstören, lösen die Bankkonten auf und löschen ihre digitalen Spuren. Auch dem besten Freundespaar Robert und Paul wollen sie verschweigen, dass sie für immer verschwinden werden. Während alles in Stücke splittert, nimmt ihr Vorhaben fast unmerklich eine Wendung: Die heimliche Revolution wird zum Kampf um ihre Liebe.
"LICHTGESTALTEN ist großes Kino, einer der Hoffnungsträger des jungen deutschen Films" (BUCH & FILM, Michael Hensch)

Die Midnight Specials lassen sich noch besser zu Zweit genießen, und so können diejenigen, die ihr Ticket an der Abendkasse des BABYLON erwerben, noch eine Person ihrer Wahl gratis mit ins Kino nehmen. Besucher, die sich mit ihrer Login-E-Mail als Nutzer eines realeyz.de Abos zu erkennen geben, erhalten ebenfalls freien Eintritt.

Die Midnight Specials lassen sich noch besser zu Zweit genießen, und so können diejenigen, die ihr Ticket an der Abendkasse des BABYLON erwerben, noch eine Person ihrer Wahl gratis mit ins Kino nehmen. Besucher, die sich mit ihrer Login-Email als Nutzer eines realeyz.de Jahresabos zu erkennen geben, erhalten ebenfalls freien Eintritt

   
 

Fr, 25.8.2017 24:00

 

realeyz.de Midnight Special:

 

CENSURADO

  Eintritt 9,00 - Euro.

NUR an der Abendkasse: TWO for ONE!
ONLY AT the Box Office: TWO for ONE!

Das 9. realeyz.de Midnight Special im BABYLON wird experimentell, erbarmungslos und düster. Ein italienisches Underground-Werk, das in nur 15 Tagen gedreht wurde.

CENSURADO: ODE TO LOVE ist ein rücksichtsloses Kinoexperiment. Der Film ist ein „Versuch, über das Kino hinauszugehen, den Zuschauer zu drängen oder zu zwingen, nicht nur aus der Ferne zu beobachten, was auf der Bühne geschieht, sondern sich physisch und metaphysisch zu beteiligen.“ (artinmovimento.com)

Riccardo Trudi ist ein erfolgreicher Makler, verheiratet und Vater einer Tochter. Seit einiger Zeit wird er jedoch von beunruhigenden Flashbacks heimgesucht. Außerdem hat Riccardo eine Affäre mit seiner langjährigen Kollegin Valeria. Sie hingegen liebt und bewundert die Prostituierte Sigrid. Nach einer sexuellen Begegnung der drei hat sich das Verhältnis zueinander aber gewandelt. Riccardo glaubt Sigrid aus ihrem Leben als Prostituierte befreien zu müssen und will deshalb ihren Zuhälter Parro umbringen.

Die Midnight Specials lassen sich noch besser zu Zweit genießen, und so können diejenigen, die ihr Ticket an der Abendkasse des BABYLON erwerben, noch eine Person ihrer Wahl gratis mit ins Kino nehmen. Besucher, die sich mit ihrer Login-E-Mail als Nutzer eines realeyz.de Abos zu erkennen geben, erhalten ebenfalls freien Eintritt.