homehomehomehome

Programm akt. Woche

  Kino Eintrittspreis:      
  Mo - So 8,00 Euro Kino 1                
  Mo - So 7,00 Euro Kino 2/3  
  Jeden Tag 3,00 Euro für Freundeskreis-Mitglieder  more
Ab 130 Minuten Filmlänge plus Euro -,50
  Ab 150 Minuten Filmlänge plus Euro 1,-
  Kinderfilm 4,- Euro Gruppen ab 10 Kinder 2,50 Euro  
  Bei Sonderveranstaltungen gesonderte Preise (laut Aushang)
 
   
 

NEUER DEUTSCHER FILM

 

FAST IMMER DONNERSTAG - FAST IMMER 20:15

 

Die Reihe NEUER DEUTSCHER FILM präsentiert einmal in der Woche (Donnerstags, 20:15 Uhr) einen brandneuen deutschen Film als Premiere. Ein Überblick und Vorgeschmack auf alle wichtigen neuen deutschen Filme des kommenden Kinojahres- in Anwesenheit der Regisseure und Hauptdarsteller! Die Veranstaltungen sind natürlich öffentlich, soll aber branchenintern dahin gehend kommuniziert werden, dass sich Donnerstag 21:15 Uhr als fester Termin für die Filmschaffenden und -interessierten Berlins etabliert, um die aktuellsten Produktionen zu sehen. Zu den Vorführungen werden regelmäßig Filmemacher, Schauspieler und/oder Filmteam anwesend sein, um anschließend über die Filme zu sprechen. Mit dieser Reihe soll dem neuen deutschen Film eine angemessene Plattform in der Berliner Kinolandschaft gegeben werden und die ein oder andere Premiere gebührend gefeiert werden.

  Präsentiert von:
   
  Wir danken:
     
   
  Do, 4.09. - 20:15
  Ohne Dich
  D 2014, R: Alexandre Powelz, mit Katja Riemann, Charly Hübner, Arne Gottschling, Rolf Hoppe, Helen Woigk, Meral Perin, Bijan Zamani, digital, 90 Min

Premiere mit Katja Riemann, Charly Hübner, u.a.

Nichts kann die Liebe zwischen Hebamme Rosa (Katja Riemann) und dem Therapeuten Marcel(Charly Hübner) erschüttern. Sie teilen alles miteinander: das Leben, die Arbeit, ihre Liebe. Die Kellnerin Motte will dagegen am liebsten alleine sein. Nichts soll ihr Inseldasein gefährden. Doch sie ist schwanger – von ihrem besten Freund Neo. Mottes Kollegin Mitra ist da keine wirkliche Hilfe: Sie ist gerade frisch verliebt. Motte ist fest entschlossen, das Zufallsbaby nach der Geburt wegzugeben. Doch durch die Begegnung mit Rosa bekommt Mottes Panzer gefährliche Risse.
Auch die Welt der Putzfrau Layla ist aus dem Lot, seitdem ihr Liebhaber sie für eine Jüngere verlassen hat. Sie würde alles tun, um Navid zurückzugewinnen, genauso wie Marcel, der alles dafür geben würde, für immer mit Rosa zusammen zu sein. In einer schicksalshaften Nacht eskalieren die Konflikte. Ein Schuss fällt, eine Frau stirbt, ein Kind wird geboren.
OHNE DICH ist ein Film über die Liebe und den Schmerz, und die grausame und tröstliche Gewissheit: das Leben geht weiter. Mit Katja Riemann und Charly Hübner prominent besetzt.

www.ohnedich-film.de

Karten: 8.00€
Keine Reservierungen möglich

 
 
   
  Do, 11.09. - 20:15
  Der Junge Siyar (Before Snowfall)
  Norwegen / D 2013, R: Hisham Zaman, mit Taher Abdullah Taher, Suzan Ilir, Billey Demirtas, digital, 105 Min, OmUT

Premiere mit Regisseur u.a.

Die Odyssee eines kurdischen Jungen quer durch Europa, der durch den Mord an seiner Schwester die Familienehre wiederherstellen soll.

Siyar lebt in einem kleinen kurdischen Dorf im Nordirak. Er ist zwar noch ein Teenager, aber seit dem Tod seines Vaters muss er als Familienoberhaupt die Entscheidungen treffen. Als seine ältere Schwester kurz vor ihrer arrangierten Hochzeit verschwindet, wird Siyar auf eine abenteuerliche Reise durch Europa geschickt, um mit einem Ehrenmord sein Ansehen zu retten. In Istanbul lernt er das Straßenmädchen Evin kennen. Als er sie auf seine illegale Reise mitnimmt, verschieben sich mehr und mehr seine Wertvorstellungen...

Der erste lange Spielfilm des in Norwegen lebenden, kurdischen Regisseurs Hisham Zaman entführt den Zuschauer ohne erhobenen Zeigefinger in eine Welt, die so nah ist und doch manchmal so fern erscheint. Eine echte Kinoreise: emotional, toll bebildert und überragend gespielt - neben mehreren Preisen für den Film wurden auch die beiden jungen Hauptdarsteller für ihre Leistungen bereits international auf Festivals ausgezeichnet.

Preise
DRAGON AWARD (BEST NORDIC FILM) – GOTHENBURG FILM FESTIVAL 2013
BEST CINEMATOGRAPHY (NARRATIVE FILM) - TRIBECA FILM FESTIVAL 2013
AMANDA AWARD FOR SUZAN ILIR (BEST SUPPORTING ACTOR) – NORWEGIAN FILM AWARD /
NORWEGIAN INT‘L FILMFESTIVAL 2013
BEST FILM – PRIFEST PRISTINA KOSOVO 2013
MAIN PRIZE OF THE CITY DUHOK FOR BEST FILM – INT‘L FILMFESTIVAL DUHOK 2013
BEST FILM OF THE ARAB WORLD IN THE NEW HORIZONS SECTION – ABU DHABI FILM FESTIVAL 2013
SPECIAL AWARD OF THE JURY FOR TAHER ABDULLAH TAHER – INT‘L FILMFESTIVAL MANNHEIM-
HEIDELBERG 2013

Karten: 8.00€