homehomehomehome

Programm akt. Woche

  Kino Eintrittspreis:      
  Mo - So 9,00 Euro Kino 1                
    9,00 Euro Kino 1 Film + Gespräch  
  Mo - So 7,00 Euro Kino 2/3  
  Jeden Tag 4,00 Euro für Freundeskreis-Mitglieder  more
  Ab 130 Minuten Filmlänge plus Euro -,50
  Ab 150 Minuten Filmlänge plus Euro 1,-
  Bei Sonderveranstaltungen gesonderte Preise (laut Aushang)
  Kino Karten/Kasse/Informationen: Fon: +49 - (0)30 - 24 25 969 (ab 17.00 Uhr)
 
 
   
 

2.-4.10.2015

 

Italian Film Festival Berlin

  PROGRAMM           EINTRITTSPREISE

NEWS: Italian Film Festival Berlin bringt CARLO VERDONE und andere renommierte Gästen nach BERLIN

CARLO VERDONE im BABYLON FREITAG 2. OKTOBER 2015 - 20.30 Uhr mit seinem neuen Film: SOTTO UNA BUONA STELLA!

Ein Wochenende mit Filmvorführungen und Protagonisten des italienischen Kinos, eröffnet durch den Ehrengast Carlo Verdone, dem ein eigener Schwerpunkt gewidmet ist.
Darüber hinaus zwei Fotoausstellungen – Lazio, la grande bellezza und Le città perdute –, die den großen Filmen, ihren Schauplätzen und Stars wie Gina Lollobrigida, Marcello Mastroianni, Vittorio De Sica und Alberto Sordi gewidmet sind.
Gäste des Festivals sind unter anderem die Schauspieler und Regisseure Rocco Papaleo un Edoardo Leo, der Sänger Daniele Silvestri  und der Schriftsteller Gioacchino Criaco.

Un week end di proiezioni e incontri con i protagonisti del cinema italiano inaugurato da Carlo Verdone, al quale verrà dedicato uno speciale omaggio.

E ancora due mostre fotografiche - Lazio, la grande bellezza e Le città perdute - dedicate a grandi film, alle loro location e ad alcune star come Gina Lollobrigida, Marcello Mastroianni, Vittorio De Sica e Alberto Sordi.
Tra gli ospiti del festival anche gli attori e registi Rocco Papaleo ed Edoardo Leo, il cantante Daniele Silvestri e lo scrittore Gioacchino Criaco.

www.italianfilmfestivalberlin.com              Festival Pass: Euro 27,-   Erhältlich an der KinoKasse!

   
 

Italian Film Festival Berlin

  PROGRAMM
 

FREITAG 2. OKTOBER 2015

  FREITAG 2. OKTOBER 2015
16.30 Uhr  I NOSTRI RAGAZZI
(THE DINNER)
95’, DRAMA, ITALIEN 2014
Von Ivano De Matteo
Mit Alessandro Gassmann, Luigi Lo Cascio, Giovanna Mezzogiorno, Barbora Bobulova, Rosabel Laurenti Sellers

In Originalfassung mit englischen Untertiteln DEUTSCHLAND-PREMIERE
Eintritt: Euro 9,-  TICKET-ONLINE
Festival Pass: Euro 27,-  Erhältlich an der KinoKasse!

Die Familien zweier Brüder – ein bekannter Anwalt, ein engagierter Kinderarzt – werden in einen übel ausgehenden Dummejungenstreich ihrer beiden Söhne hineingezogen. Wie gehen sie mit einer Tragödie um, die sie aus nächster Nähe betrifft? Der Film, frei nach dem Roman „Angerichtet“ von Herman Koch, hat 2014 im Rahmen des Festivals in Venedig zahlreiche Preise gewonnen.

Le famiglie di due fratelli - uno avvocato di grido, l'altro pediatra impegnato - verranno sconvolte da una bravata commessa dai rispettivi figli. Come affronteranno un evento tragico che li coinvolge così da vicino? Liberamente ispirato al romanzo La cena di Herman Koch, è stato presentato al festival di Venezia 2014 dove ha vinto numerosi premi.

   
   
  FREITAG 2. OKTOBER 2015  18.30 Uhr
CARLO!

(CARLO!) 76’,DOKUMENTARFILM, ITALIEN 2012
Von Gianfranco Giagni e Fabio Ferzetti
Mit Carlo Verdone, Toni Servilllo Margherita Buy, Pierfrancesco Favino, Marco Giallini, Pasquale Plastino

In Originalfassung mit englischen Untertiteln DEUTSCHLAND-PREMIERE
Eintritt: Euro 9,-   TICKET-ONLINE
Festival Pass: Euro 27,-  Erhältlich an der KinoKasse!

Carlo Verdones Werk aus der Innenperspektive. Die Schauspieler und Schauspielerinnen, die Mitarbeiter, die Freunde, die Familie, die Straßen und Stimmen Roms. Außerdem Filme, die Bezugspunkte sind, das Verhältnis zum Publikum, sein Elternhaus, die wichtige Rolle des Vaters, Lehrjahre einer künstlerischen Karriere, die ebenso vom Underground geprägt ist wie von Fellinis Die bittere Liebe, von Sergio Leone und Pietro Germi, von Alberto Sordi und Jack Lemmon.

Il cinema di Carlo Verdone visto da dentro. Gli attori, le attrici, i collaboratori, gli amici, la famiglia, le strade e le voci di Roma. E poi i film di riferimento, il rapporto con il pubblico, la casa in cui è cresciuto, l'importanza della figura paterna, una formazione che abbraccia l'underground e Lo Sceicco bianco, Sergio Leone e Pietro Germi, Alberto Sordi e Jack Lemmon.

   
   
  FREITAG 2. OKTOBER 2015 - 20.30 Uhr   SOTTO UNA BUONA STELLA
(SOTTO UNA BUONA STELLA) 106’, COMEDY, ITALIEN 2014
Von Carlo Verdone
Mit Carlo Verdone, Paola Cortellesi, Lorenzo Richelmy, Tea Falco, Simon Blackhall, Eleonora Sergio
VORFÜHRUNG UND GESPRÄCH MIT CARLO VERDONE

In Originalfassung mit englischen Untertiteln DEUTSCHLAND-PREMIERE
Eintritt: Euro 9,-  TICKET-ONLINE
Festival Pass: Euro 27,-   Erhältlich an der KinoKasse!

Carlo Verdone eröffnet das Italian Film Festival Berlin 2015 und trifft das Publikum der Veranstaltung. Der beliebte römische Regisseur und Schauspieler reist in die deutsche Hauptstadt, um den Startschuss für die ihm gewidmete Retrospektive zu geben, von seiner Arbeit zu erzählen und seinen aktuellen Film zu präsentieren, Sotto una buona stella, in dem er an der Seite der so großartigen wie schönen Paola Cortellesi spielt.

Carlo Verdone apre l’Italian Film Festival Berlin 2015 e incontra il pubblico della manifestazione. Il popolare regista e attore romano sbarca nella capitale tedesca per inaugurare lo speciale omaggio a lui dedicato, per parlare del suo lavoro e per presentare il suo ultimo film, Sotto una buona stella, che lo vede protagonista insieme alla bella e brava Paola Cortellesi.

   
 

SAMSTAG 3. OKTOBER 2015

  SAMSTAG 3. OKTOBER 2015  - 15.30 Uhr
SE DIO VUOLE

(GOD WILLING) 87’, COMEDY, ITALIEN 2015
Von Edoardo Falcone
Mit Marco Giallini, Alessandro Gassmann, Laura Morante, Ilaria Spada, Edoardo Pesce

In Originalfassung mit englischen Untertiteln DEUTSCHLAND-PREMIERE
Eintritt: Euro 9,-  TICKET-ONLINE
Festival Pass: Euro 27,-  Erhältlich an der KinoKasse!

Diese Komödie ist die Entdeckung des Jahres: die erste Regiearbeit des Drehbuchautors Edoardo Falcone, der damit den David di Donatello 2015 für das beste Debüt gewonnen hat. Erzählt wird der Kleinkrieg zwischen einem erfolgreichen Chirurgen und einem eigenwilligen Vorstadt-Priester, großartig verkörpert durch Marco Giallini bzw. Alessandro Gassmann.

Commedia rivelazione dell’anno, ha segnato l’esordio alla regia dello sceneggiatore Edoardo Falcone che - grazie a Se Dio vuole - ha vinto il David di Donatello 2015 come miglior regista esordiente. Grandi interpretazioni di Marco Giallini e di Alessandro Gassmann, rispettivamente uno stimato chirurgo e un sacerdote di periferia sui generis in guerra tra loro...

   
   
  SAMSTAG 3 OKTOBER 2015 - 15.30 Uhr
THE LAST DAYS OF TACHELES

(THE LAST DAYS OF TACHELES) 92’, DOC, ITALIEN 2014
Von Stefano Casertano
VORFÜHRUNG UND GESPRÄCH MIT STEFANO CASERTANO

Eintritt: Euro 7,-  TICKET-ONLINE
Festival Pass: Euro 27,-  Erhältlich an der KinoKasse!

   
   
  SAMSTAG 3. OKTOBER - 15.30 Uhr
ALL’IMPROVVISO KOMIR

(SUDDENLY KOMIR) 83’, DRAMA, ITALIEN 2015
Von Rocco Ricciardulli
Mit Gaia Bermani Amaral, Rocco Ricciardulli, Giulio Baraldi, Christian Abbondanza
VORFÜHRUNG UND GESPRÄCH MIT GAIA BERMANI AMARAL UND ROCCO RICCIARDULLI

Eintritt: Euro 7,-  TICKET-ONLINE
Festival Pass: Euro 27,-  Erhältlich an der KinoKasse!

   
   
  SAMSTAG 3. OKTOBER 2015 - 17.30 Uhr
ANIME NERE

(BLACK SOULS) 109’, DRAMA, ITALIEN 2014
Von Francesco Munzi
Mit Marco Leonardi, Peppino Mazzotta, Fabrizio Ferracane, Anna Ferruzzo, Barbora Bobulova
VORFÜHRUNG UND GESPRÄCH MIT GIOACCHINO CRIACO

In Originalfassung mit englischen Untertiteln DEUTSCHLAND-PREMIERE
Eintritt: Euro 9,-  TICKET-ONLINE
Festival Pass: Euro 27,-   Erhältlich an der KinoKasse!

Frei nach dem gleichnamigen Roman von Gioacchino Criaco, der nach der Vorführung noch für ein Publikumsgespräch anwesend ist. Anime nere wurde mit rund 14 David di Donatello ausgezeichnet und ist damit der italienische Film des Jahres. Er erzählt von der Ndràngeta und von drei Brüdern aus Kalabrien, die sich im Aspromonte, einem Gebirge in Süditalien, treffen, um ungeklärte Verwicklungen der Vergangenheit aufzulösen.

Liberamente tratto dall’omonimo romanzo di Gioacchino Criaco che inconterà il pubblico del festival al termine della proiezione, Anime nere è stato il film italiano dell’anno vincendo ben 14 David di Donatello. Una storia di 'ndràngheta e di tre fratelli calabresi che si ritrovano in Aspromonte per affrontare i nodi irrisolti del passato.

   
   
  SAMSTAG 3. OKTOBER 2015 - 18.00 Uhr
BELLUSCONE

BELLUSCONE 95’, DOC, ITALIEN 2014
Von Franco Maresco . Mit Ciccio Mira, Salvatore De Castro, Tatti Sanguineti, Salvatore Ficarra, Valentino Picone

Eintritt: Euro 7,- TICKET-ONLINE
Festival Pass: Euro 27,-    Erhältlich an der KinoKasse!

   
   
  SAMSTAG 3 OKTOBER 2015 - 18.00 Uhr
SONG BIRTH

(SONG BIRTH) 57’, DOC, ITALIEN 2015
Von Simona Irrera
Mit Ray Lewis, Deko (Enrico Decolle)

Eintritt: Euro 7,-   TICKET-ONLINE
Festival Pass: Euro 27,-  Erhältlich an der KinoKasse!

   
   
  SAMSTAG 3. OKTOBER  2015 - 21.00 Uhr
LOCALEUROPA. MUSICA VALIDA PER L’ESPATRIO

(LOCALEUROPA) 68’, DOKUMENTARFILM, ITALIEN 2015
Von Matteo Garrone
Mit Daniele Silvestri, Niccolò Fabi, Max Gazzè
VORFÜHRUNG UND GESPRÄCH MIT DANIELE SILVESTRI UND FRANCESCO CORDIO

In Originalfassung mit englischen Untertiteln DEUTSCHLAND-PREMIERE
Eintritt: Euro 9,- TICKET-ONLINE
Festival Pass: Euro 27,-  Erhältlich an der KinoKasse!

Neuntausend Kilometer an Bord eines roten Kleinbusses, in Begleitung von Niccolò Fabi, Daniele Silvestri und Max Gazzè. Eine Reise untermalt von Musik durch die wichtigsten Städte Europas, die erste Tour jenseits der italienischen Grenzen, die das römische Trio unternimmt. Regisseur Francesco Cordio und Daniele Silvestri präsentieren den Film und kommen mit dem Publikum ins Gespräch.

Novemila chilometri a bordo di un pulmino rosso, in compagnia di Niccolò Fabi, Daniele Silvestri e Max Gazzè. Un viaggio a ritmo di musica attraverso le principali città europee per il primo tour oltre confine del trio romano. Il regista Francesco Cordio e Daniele Silvestri presentano il documentario e incontrano il pubblico del festival.
 

   
 

SONNTAG 4. OKTOBER  2015

  SONNTAG 4. OKTOBER 205 - 15.30 Uhr
SONG BIRTH

(SONG BIRTH) 57’, DOC, ITALIEN 2015
Von Simona Irrera
Mit Ray Lewis, Deko (Enrico Decolle)
VORFÜHRUNG UND GESPRÄCH MIT RAY LEWIS UND DEKO (ENRICO DECOLLE)

Eintritt: Euro 7,-  TICKET-ONLINE
Festival Pass: Euro 27,-   Erhältlich an der KinoKasse!

   
   
  SONNTAG 4 OKTOBER 2015 - 15.30 Uhr
BELLUSCONE

BELLUSCONE 95’, DOC, ITALIEN 2014
Von Franco Maresco . Mit Ciccio Mira, Salvatore De Castro, Tatti Sanguineti, Salvatore Ficarra, Valentino Picone

Eintritt: Euro 7,-  TICKET-ONLINE
Festival Pass: Euro 27,-   Erhältlich an der KinoKasse!

   
   
  CinemAperitivo und Italian Film Festival Berlin präsentieren

SONNTAG 4. OKTOBER 2015 - 16.00 Uhr  NOI E LA GIULIA
(THE LEGENDARY GIULIA AND OTHER MIRACLES) 115’, COMEDY, ITALIEN 2015
Von Edoardo Leo
Mit Edoardo Leo, Carlo Buccirosso, Luca Argentero, Claudio Amendola, Stefano Fresi, Anna Foglietta
VORFÜHRUNG UND GESPRÄCH MIT EDOARDO LEO

In Originalfassung mit englischen Untertiteln DEUTSCHLAND-PREMIERE
Eintritt: Euro 12,-  (9,- Euro für Film + 3,- Euro Aperitivo) TICKET-ONLINE
Festival Pass: Euro 27,-  Erhältlich an der KinoKasse!

Vier verzweifelte Stadtflüchtlinge entscheiden, einen Agriturismo auf dem Land aufzumachen. Doch eines Tages taucht Vito auf, ein seltsamer Mafioso der Camorra, der mit einem alten Giulia 1300 unterwegs ist und Schutzgeld von ihnen verlangt. Noi e la Giulia wurde mit zwei David di Donatello ausgezeichnet und ist der dritte Film von Edoardo Leo, der persönlich bei der Vorführung anwesend sein wird.

Quattro disperati in fuga dalla città aprono un agriturismo in campagna. A ostacolare il loro sogno arriverà Vito, un curioso camorrista venuto a chiedere il pizzo alla guida di una vecchia Giulia 1300. Vincitore di due David di Donatello, Noi e la Giulia è il terzo film da regista di Edoardo Leo.

   
   
  SONNTAG 4. OKTOBER 2015 - 18.00 Uhr THE LAST DAYS OF TACHELES
(THE LAST DAYS OF TACHELES) 92’, DOC, ITALIEN 2014
Von Stefano Casertano

Eintritt: Euro 7,-  TICKET-ONLINE
Festival Pass: Euro 27,-  Erhältlich an der KinoKasse!

   
   
  SONNTAG 4 OKTOBER 2015 - 18.00 Uhr   ALL’IMPROVVISO KOMIR
(SUDDENLY KOMIR) 83’, DRAMA, ITALIEN 2015
Von Rocco Ricciardulli
Mit Gaia Bermani Amaral, Rocco Ricciardulli, Giulio Baraldi, Christian Abbondanza

Eintritt: Euro 7,-  TICKET-ONLINE
Festival Pass: Euro 27,-  Erhältlich an der KinoKasse!

   
   
  SONNTAG 4. OKTOBER 2015 - 19.30 Uhr UNA PICCOLA IMPRESA MERIDIONALE
(UNA PICCOLA IMPRESA MERIDIONALE) 103’, COMEDY, ITALIEN 2014
Von Rocco Papaleo
Mit Rocco Papaleo, Riccardo Scamarcio, Barbora Bobulova, Sarah Felberbaum, Claudia Potenza
VORFÜHRUNG UND GESPRÄCH MIT ROCCO PAPALEO

In Originalfassung mit englischen Untertiteln DEUTSCHLAND-PREMIERE
Eintritt: Euro 9,-  TICKET-ONLINE
Festival Pass: Euro 27,-  Erhältlich an der KinoKasse!

Don Costantino (verkörpert durch Rocco Papaleo selbst, in seiner zweiten Regiearbeit), ein ehemaliger Priester, wird von seiner Mutter in einen alten Leuchtturm verbannt, damit sich im Dorf nicht herumspricht, wieso er sein Amt verloren hat. Denn die mamma hat schon mit dem „Skandal“ einer Tochter zu kämpfen, die ihren Mann verlassen hat. Die Ankunft einiger sonderbarer Gestalten verwandelt den Leuchtturm in eine „Zuflucht der Sünder“…

Don Costantino (Rocco Papaleo, alla sua seconda prova da regista) è un ex prete che, per evitare che in paese si sappia della sua nuova condizione, è stato confinato dalla madre in un vecchio faro. La mamma, infatti, è già alle prese con lo “scandalo” di una figlia che ha lasciato il marito. L'arrivo di altri bizzarri personaggi trasformerà il faro in un “refugium peccatorum”...

 

   
   
  Eintrittspreise (VERKAUF ONLINE ODER AN DER KINOKASSE)
Kino 1: Euro 9,-  (außer CinemAperitivo: So, 4.10. 16:00 Eintritt: Euro 12,- (9,- Euro für Film + 3,- Euro für Aperitivo))
Kino 2 und 3: Euro 7,-
Festival Pass: Euro 27,-  Erhältlich an der KinoKasse!

FESTIVAL PASS: vom 2.-4.10.2015 findet das "Italian Film Festival Berlin" statt:
- Der Festivalpass kostet 27 Euro und enthält 12 Filme (Aperitivo (3,- Euro) am So, 04. Oktober 16:00 Uhr nicht inklusive, kaufbar an der Kasse).
- Auf die Pass-Rückseite muss der Name eingetragen werden.
- Der Pass ist nur gültig mit einem Ausweis.
- Auch Besitzer des Festivalpasses benötigen eine Eintrittskarte. Bei Vorlage des Passes an der Kasse erhalten sie vor der jeweiligen Vorstellung eine kostenlose Eintrittskarte. Diese gilt nur zusammen mit dem Pass.

- Auf dem Pass werden die Filme abgestrichen.

GENERELL:
Am Einlass ist die Freikarte nur zusammen mit dem persönlichen Pass gültig – Bitte kontrollieren!